Aktuelle Termine

Online Selbstbegegnung mit den Anliegensatz (IoPt) via Zoom

Wir sind erwachsene Menschen und in der Lage, mit vielen Herausforderungen umzugehen. Doch immer wieder werden wir mit Themen oder Gefühlen konfrontiert, in denen es uns nicht möglich ist, so zu reagieren und zu handeln, wie wir es gerne möchten.

Wir fühlen uns tief verletzt, ohnmächtig, hilflos, von Aggressionen überflutet, von Wut überschwemmt, was auch immer. Es fällt uns sehr schwer, erwachsen und souverän zu reagieren.

Die Selbstbegegnung mit dem Anliegensatz ist eine Möglichkeit, sich diesen Themen in der Tiefe zu stellen und endlich eine Klärung für alte Konflikte zu finden.

Tiefe Resonanz und Verbundenheit sind auch über das Medium Internet fühlbar. Du bist herzlich eingeladen, diese besondere Möglichkeit für Dich kennen zu lernen.


GEMEINSAM WACHSEN

An einem Abend zwei Selbstbegegnungen machen. Ihr könnt bei beiden Arbeiten mit dabei sein, nur bei der ersten, oder der zweiten, so habt Ihr eine größere Flexibilität bezüglich der Zeit. Tragt Euch bitte im Anmeldeformular dementsprechend ein.

Wer gerne eine eigene Arbeit für sich machen möchte, kann sich zur Terminvereinbarung gerne bei mir melden.

Montag 29. NovemberOffene Gruppe
von 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Anmeldung: https://forms.gle/DMLacmJCxhJ24pAi6

Mittwoch 1. Dezember Offene Gruppe
von 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr
Anmeldung:https://forms.gle/BsRbSG1GpMKRW8fw5

Freitag 3. Dezember Offene Gruppe
von 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr
Anmeldung: https://forms.gle/mrx5VQRrEHsmYnB27

Montag 6. DezemberOffene Gruppe
von 17.00 Uhr bis 21.00 Uhr
Anmeldung: https://forms.gle/KsVQzHpKE5HZ2FTb6

Thementag: Wie will ich Leben? Ich und die Liebe
Begegnet uns unser TRAUM(A)PARTNER, schweben wir auf Wolke sieben. Endlich gibt es diesen einen Menschen, der uns sieht so wie wir sind, der uns bedingungslos annimmt und liebt.
Bis eines nahen, oder fernen Tages – der unweigerlich kommen wird, dieser eine Mensch, dem wir unserer Herz geöffnet haben, uns bitter verletzt und tief kränkt wie kein anderer.
Wie konnten wir uns so täuschen?
Schauen wir genau hin, reinszenieren wir in jeder Lebensbeziehung, alte längst vergessen geglaubte Verletzungen. Und zwar so lange, bis wir endlich die Wunde im Ursprung erkannt und integriert haben.
Du bist herzlich eingeladen, Deine Liebesfähigkeit in die Blick zu nehmen.

Mittwoch 8. Dezember von 9.00 Uhr bis 12 Uhr
Anmeldung:
https://forms.gle/UsgnjYiusSxGoDUA9

Freitag 10. Dezember geschlossene Jahresgruppe
von 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr

Montag 13. Dezembergeschlossene Jahresgruppe
von 17.00 Uhr bis 21.00 Uhr


Themenabend: Wie will ich Leben? Ich und Weihnachten

Wohl kein Tag im Jahr ist so überfrachten mit Vorstellungen und Hoffnungen. Wir wünschen uns eine besinnliche Weihnachtszeit und ein frohes Fest und verbinden eine Vielzahl an Liebesillusionen mit diesem Tag.
Bestimmt hat der eine oder andere von Euch schon die Erfahrung gemacht, dass das Fest der Liebe in einem Fiasko von gegenseitigen Enttäuschungen und Kränkungen geendet hat. Das Weihnachtsfest ganz ausfallen lassen? Die leidige Verwandtschaft meiden? Oder hinschauen, welche besonderen Trigger dieser Tag befördert?
Du bist herzlich eingeladen, Deine Beziehung zu Weihnachten in den Blick zu nehmen. Mit der Idee, in diesem Jahr bewusster und achtsamer bei Dir selbst bleiben zu können.
Mittwoch 15. Dezember von 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Anmeldung:
https://forms.gle/CmtKdPX7rRzbLH1h6
und
Mittwoch 22. Dezember von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Anmeldung:
https://forms.gle/4cAJZqs3YvoeZcXi6


Themenabend: Wie will ich Leben? ICH 2022

Was wünsche ich mir für das kommende Jahr 2022. Welchen Bedürfnissen möchte ich endlich Raum geben?
Mittwoch 12. Januar von 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Anmeldung:
https://forms.gle/9eSokypLDz5cmRCYA
und
Mittwoch 19. Januar von 9.00 Uhr bis 12 Uhr
Anmeldung: https://forms.gle/A2NCLkSBxq8NKCG18

Thementag: Wie will ich Leben? Ich und meine Kinder
Wir haben und viel vorgenommen: Wir wollen die besten Eltern der Welt sein. Ganz besonders wollen wir es besser machen wie unsere Eltern. Wir wollen liebevoll , geduldig und zugewandt sein und dann grätscht die Realität dazwischen…
Meine Beobachtung in der Praxis ist, dass eigene konflikthafte Themen aus unserer Kindheit durch unsere Kinder wieder an die Oberfläche kommen, oft auf den Tag genau. Meist haben wir keine bewusste Erinnerung an die Dramen unserer Kinder. Durch unsere Kinder bekommen wir die Gelegenheit, längst vergessen geglaubte Themen zu bereinigen, die teilweise schon seit Jahrgenerationen in unserem Familiensystem herumspuken.
Mittwoch 16. Februar von 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Anmeldung:
https://forms.gle/Wxu5JypvupSBMNHx6
und
Mittwoch 23. Februar von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Anmeldung: https://forms.gle/b16XvhvUcsY9gDaJ6

Thementag: Wie will ich Leben? Ich und meine Eltern
Der Umgang mit den eigenen Eltern gestaltet sich nicht immer einfach. Je nach Lebenssituation sind wir vor andere Herausforderung gestellt. Hattest Du das Gefühl nicht gesehen und wahrgenommen zu werden damals, wie heute? Wie gestalten wir Beziehung? Planen wir die Großeltern in die Kinderbetreuung ein, oder wollen wir gar keinen so engen Kontakt – dürfen wir das überhaupt entscheiden?
Wie gehen wir mit pflegebedürftigen Eltern um, wenn der Kontakt von jeher schwierig war, wie weit geht unsere Verantwortung?
Wenn Du Dein zwiegespaltenes, eventuell sogar konflikthaftes Verhältnis zu Deinen Eltern in den Blick nehmen magst, bist Du herzlich eingeladen, Deinen Blick zu weiten.
Mittwoch 16. März von 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Anmeldung:
https://forms.gle/EXdXmXyWG2DpqDN68
und
Mittwoch 23. März von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Anmeldung: https://forms.gle/Yy5Rp69jQv9EZcwu7

Wie will ich Leben? Ich und mein Partner
Unsere ersten Bindungserfahrungen sind prägend für unsere Beziehungsfähigkeit. Sehr oft reinszenieren wir destruktive Muster immer wieder in unseren Liebesbeziehungen, in Geschäftsbeziehungen und in den Beziehungen zu unseren Freunden. Bist Du es leid, immer wieder aufs neue verletzt zu werden?
Mittwoch 13. April von 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Anmeldung:
https://forms.gle/z3CUu1PwL3yqgRP59
und
Mittwoch 20. April von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Anmeldung: https://forms.gle/a1DKRCdFgjCcZyMaA

Wie will ich Leben? Ich und mein Körper
„Verkörperter Schrecken“ Ist eine Klassiker der Traumaforschung von Bessel van der Kolk. Dieser Buchtitel bringt sehr bezeichnend auf den Punkt, dass traumatische Erfahrungen Spuren in unserem Körper hinterlassen.
Hinter chronischen Krankheitsbilder stecken oft ungelöste frühe Konflikte, die unseren Organismus stark belasten. Gelingt es, diese emotionalen Verletzungen zu befrieden, kann unser Körper allmählich zur Ruhe kommen.
Mittwoch 11. Mai von 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Anmeldung:
https://forms.gle/hHFpqjkunPuRSaxr5
und
Mittwoch 18. Mai von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Anmeldung: https://forms.gle/ThWSeA4utpuV48Pn7

Wie will ich Leben? Ich und mein Verhältnis zu Geld
Unsere Beziehung zu Geld hat viel mit persönlicher Wertschätzung und eigenem Selbstwert zu tun. Hinter Gefühlen von Mangel in materiellen Dingen, steckt oft ein Mangel an Liebe und Gesehen werden.
Gemeinsam wollen wir uns Verhältnis zu Geld, Mangel und materiellem Besitz erkunden.
Mittwoch 22. Juni von 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Anmeldung:
https://forms.gle/LnhXR9wdvz9MxurW6
und
Mittwoch 29. Juni von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr
Anmeldung: https://forms.gle/GMAmrcUEWa9NRknw6

JAHRESGRUPPE 2022 Mir selbst Leuchtturm sein
In Kontakt sein, mit meiner eigenen Intuition, meiner Wahrnehmung vertrauen, wissen was gut für mich ist und wohin meine Reise gehen soll. Habe ich meinen inneren Kompass verloren, ist es schwierig, ein erfülltes Leben zu führen. Den Blickwinkel zu verändern, eröffnet neue Perspektiven.
Selbstbegegnungen können uns wieder in Kontakt mit unserer inneren Kraft bringen. Somit können wir Schritt für Schritt, zu einer vertrauensvollen Haltung, in das Leben zurückfinden.
Anmeldung/Termine/Konditionen: https://forms.gle/GAY5fRZgTkGug9gh7

Teilnahmegebühr:
für Resonanzgeber 15 Euro
eigene Arbeit in der Gruppe 90 Euro

E-MAIL VERTEILER

Wer regelmäßig über neue Termine informiert werden mag, kann sich in den E-Mail Verteiler eintragen https://forms.gle/mvdRZUWGfS4iYUad9