Ihnen geht es schlecht, aber es fehlt Ihnen die Kraft, Hilfe zu suchen? Sie wissen nicht, an wen Sie sich wenden können? Ich berate Sie gerne per E-Mail auf logotherapeutischer Grundlage.

Was ist das Besondere am E-Mail Coaching?

  • Schreiben verhilft zur mehr Klarheit:
    Durch das Schreiben werden die eigenen Gedanken sortiert. Vieles was vorher unklar war, wird einem bewusst. Durch die Niederschrift bekommt man Abstand zu den Gedanken und erkennt unter Umständen Wiedersprüche und Unklarheiten. Dieser Effekt kann man z.B. beim Tagebuchschreiben für sich selbst nutzbar machen.
  • Wertschätzendes Feedback:
    Anders als beim Tagebuchschreiben  erhalten Sie Rückmeldung zu Ihren Gedanken von einem wertschätzenden Gegenüber. Sie erfahren neue Perspektiven und können Ihre Situation in einem anderen Licht sehen.
  • Der gesamte Coachingprozess ist jederzeit nachlesbar. Beim erneuten Durchlesen erschließen sich häufig Zusammenhänge – und das Verständnis vertieft sich.
  • Sie können sich soviel Zeit lassen mit Ihrer Antwort, wie Sie benötigen.


Für wen eignet sich E-Mail Coaching?

  • Sie sind am liebsten zeitlich flexibel
    Ein weiterer fester Termin würde Ihren Terminkalender zusätzlich strapazieren. Wenn Ihnen etwas auf der Seele brennt können Sie es niederschreiben, egal wo Sie sich gerade aufhalten:  im Zug, im Flieger, im Hotel, im Ausland. Noch dazu, zu jeder gewünschten Tages- und Nachtzeit.
  • Diskretion ist Ihnen wichtig
    Sie möchten sich gerne beraten lassen, doch dies soll so diskret wie möglich sein, es ist Ihre persönliche Entscheidung und keiner soll davon wissen. Kein Verlassen des Arbeitsplatzes, kein Verlassen des Hauses – niemand bekommt mit, dass Sie ein Coaching in Anspruch nehmen.
  • Sie ziehen Schreiben einem persönlichen Gespräch vor  
    Kommunikation per E-Mail es ist für Sie ein schnelles, unmittelbares und intensives Medium, mit dessen Hilfe Sie sich gut und unverstellt ausdrücken können.
Was bekommen Sie?
 
Zunächst werde ich auf Ihr Anliegen eingehen und Fragen beantworten. Sie bekommen konkrete Hinweise, bzw. Übungen damit Sie Ihre Perspektive erweitern können, um Lösungen und neue Wege für eingefahrene Pfade zu bekommen. Darüber hinaus erhalten Sie Buchtipps und Vortragsempfehlungen (online oder als mp3) zur Vertiefung des jeweiligen Themas, damit Sie im Selbststudium weiter arbeiten können, wenn Sie das wünschen.
 
Mit welchen Kosten ist zu rechnen?
Das Honorar ist abhängig von der Komplexität der Anfrage.
Für eine umfassende Antwort benötige ich ca. 1 Stunde und rechnen diese mit 60 Euro ab.
Was ist der nächste Schritt?
Wenn Sie Interesse haben, schreiben Sie mir Ihre Anfrage. Gerne berate ich Sie auch in einem persönlichen oder telefonischen Erstgespräch, dieses dient dem Kennenlernen und ist für Sie kostenfrei. Ich freue mich von Ihnen zu hören.

So funktioniert die E-Mail-Beratung:

  1. Sie schreiben mir eine Mail, in der Sie Ihre Probleme so genau wie möglich darstellen. Mailto: elena.pfarr@gmail.com
  2. Ich schreibe Ihnen eine Antwort-Mail.
  3. Nach der Beratung schicke ich Ihnen eine Rechnung an Ihre E-Mail-Adresse.

Wenn ich das Gefühl habe, die E-Mail-Beratung eignet sich nicht für Ihr Problem, schreibe ich Ihnen das und berechne nichts.

Manchen Ratsuchenden reicht eine einzige Beratung aus. Sie können sich dann wieder besser orientieren oder finden den Weg zum passenden Therapeuten. Andere Ratsuchende begleite ich über eine gewisse Zeit.

„Nichts Größeres kann ein Mensch schenken, als sein ganzes Vertrauen. Keine Gabe erhöht so sehr den Geber und den Empfänger.“

Henry David Thoreau

 
Sollten Sie Fragen, oder Interesse an einer Zusammenarbeit haben, freue ich mich von Ihnen zu hören!